Command disabled: backlink

Gesamtübersicht "Container" | Übersicht "Container > 60.000 BRZ"

Monte Pascoal

Aktueller Name: Monte Pascoal
Bisherige Namen: P&O Nedlloyd Lambada (-06), Monte Pascoal (-05)

Monte Pascoal - 26.07.2009, Stadersand


Daten

Daten I
IMO-Nr. 9283203
Baujahr 2005
Bau-Nr. 4098
Werft Daewoo, Geoje
Eigner Containerschiffsreederei MS „Monte Pascoal“ GmbH & Co. KG
Manager Columbus Shipmanagement GmbH
Operator Hamburg-Süd
Flagge Deutschland
Hafen Hamburg
Rufzeichen DNCQ
MMSI-Nr. 211611000
Klassifizierer Germanischer Lloyd
Besatzung 30
Daten II
Kapazität (TEU) 5.568
Kapazität (FEU) 1.085
Reefer Plugs 1.365
Gross Tonnage 69.132
Net Tonnage 34.823
Tragfähigkeit (dwt) 65.066
Länge über alles (m) 272,02
Breite (m) 40,00
Tiefgang (m) 12,50
Maschine HSD B&W 8RTA96
Leistung (kW) 45.760
Propeller 1
Knoten 23,00

Geschichte

09.08.2004: Kiellegung

30.10.2004: Stapellauf

04.01.2005: Fertigstellung und Ablieferung als Monte Pascoal

08.06.2005: Umbenennung in P&O Nedlloyd Lambada

23.01.2006: Umbenennung in Monte Pascoal


Weitere Bilder

schiffe/container/9283203.txt · Zuletzt geändert: 2009/07/27 20:09 von helge
Impressum
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki