zurück zur Übersicht "Kreuzfahrtschiffe"

Arcadia

Aktueller Name: Arcadia
Bisherige Namen: -


Arcadia - 22.06.2009, Bremerhaven


Daten

Daten I
IMO-Nr. 9226906
Baujahr 2005
Bau-Nr. 6078
Werft Fincantieri, Marghera
Eigner Carnival Plc.
Manager Carnival Plc.
Operator P&O Cruises
Flagge Bermuda
Hafen Hamilton
Rufzeichen ZCDN2
MMSI-Nr.
Klassifizierer Lloyd's Register
Besatzung 886
Daten II
Passagiere 1.996 (max. 2.556)
Kabinen 998
Balkonkabinen 677
Gross Tonnage 83.781
Net Tonnage 45.797
Tragfähigkeit (dwt) 10.939
Länge über alles (m) 285,11
Breite (m) 32,54
Tiefgang (m) 8,02
Maschine 4 x Wärtsilä
Leistung (kW) 51.840
Propeller 2 Azipods
Knoten 22,00

Ausstattung

  • 1 Hautrestaurant (2 Decks)
  • 3 Restaurants
  • 10 Bars & Lounges
  • Nightclub
  • Pub
  • Sportfeld
  • Entspannungszone „The Retreat“
  • Spa
  • Fitnesscenter
  • 2 Pools (1 mit Skydome)
  • 5 Whirlpools
  • Internetcafé
  • Bibliothek
  • Kino
  • Casino
  • Theater (3 Decks)

Weitere Informationen:

  • P&O bewirbt die Arcadia als „kinderfreies“ Schiff.
  • Das Restaurant „Arcadian Rhodes“ ist eins der Restaurants vom englischen Sternekoch Gary Rhodes

Geschichte

12.07.2003: Kiellegung als Queen Victoria für Cunard, später von Carnival Corp. an die

Tochter P&O Cruises als Arcadia geplant. Bestellt wurde das Schiff ursprünglich von der

Holland America Line, 2002 wurde der Vertrag von Cunard übernommen.

26.05.2004: Aufschwimmen

Dezember 2004: Probefahrten

24.03.2005: an P&O Cruises abgeliefert

12.04.2005: Taufe in Southampton durch Kelly Holmes

14.04.2005: Jungfernfahrt

26.11.2008: Umbau bei der Lloyd Werft, u. a. 34 zusätzliche Kabinen am Heck und Umbau des

ursprünglichen Internetcafés in ein Kino (bis 20.12.2008)


Weitere Bilder


Arcadia - 22.06.2009, Bremerhaven Arcadia - 22.06.2009, Bremerhaven Arcadia - 22.06.2009, Bremerhaven


Links

schiffe/kreuzfahrtschiffe/9226906.txt · Zuletzt geändert: 2009/06/22 19:51 von helge
Impressum
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki